400x600


Eric Hebgen


Studium:


1987-1990
Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn (1. Staatsexamen)


Berufsausbildung:

1990-1992
Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Eva-Hüser-Schule in Bad Rothenfelde

1995-2000
Osteopathieausbildung am Institut für angewandte Osteopathie (IFAO) in Düsseldorf

2001
Abschlussarbeit der Osteopathie mit Verleihung des Titels “D.O.” in September 2001: Behandlung des Gilles de la Tourette-Syndroms mit Kraniosakraler Osteopathie

2002
Heilpraktikerprüfung in Mainz (bestanden)

2010
Erlaubnis zur Führung der Weiterbildungsbezeichnung „Osteopath“ (WPO Hessen) – einer der wenigen in Deutschland, die diese Bezeichnung führen dürfen Beschäftigungen:

1992-1993
St. Josef Krankenhaus in Koblenz

1993-1997
Lehrtätigkeit an der Physiotherapieschule des St. Josef Krankenhaus in Koblenz

seit 1993
Physiotherapiepraxis H. Kostrzewa-Hebgen und E. Hebgen in Dierdorf

seit 2000
Dozententätigkeit am Institut für angewandte Osteopathie(IFAO) in Düsseldorf, Leipzig, Trier, Berlin, Mutterstadt, Nürnberg und Hannover im Fach “Viszeralosteopathie”

seit 2002
Praxis für Osteopathie in Königswinter-Vinxel

2011
Gründung des Vinxel Institute of Osteopathy (VXIO)


Veröffentlichungen:

Dezember 2003
Veröffentlichung des Fachbuchs „Viszeralosteopathie – Grundlagen und Techniken“ im Hippokrates Verlag

Juni 2006
Veröffentlichung des Fachbuchs „Triggerpunkte und Muskelfunktionsketten“ im Hippokrates Verlag zusammen mit P. Richter

November 2008
Veröffentlichung des Fachbuchs „Checkliste Viszerale Osteopathie“ im Hippokrates Verlag

Herbst 2012
Veröffentlichung der Fachbücher „Taschenatlas Myofasziale Triggerpunkte“ und „Lehrbuch Osteopathie“ mit W. Langer

2015/2016
Gastherausgeber der Zeitschrift "DO"

siehe auch Lebenslauf




Simone Huss



Simone Huss ist seit 1985 als Physiotherapeutin tätig, seit 2000 selbstständig in eigener Praxis in Ettlingen. Neben vielen physiotherapeutischen Weiterbildungen absolvierte sie die Ausbildung zur Osteopathin und Heilpraktikerin sowie eine pädagogische Ausbildung zur Lehrkraft für therapeutische Berufe, eine psychologische Ausbildung zur Gestalttherapeutin und eine Instruktorenausbildung für Angewandte Kinesiologie.
Eine Lehrtätigkeit übt sie seit 1986 aus, zuerst an der Physiotherapieschule des Klinikums Karlsbad-Langensteinbach und seit 2008 als Dozentin am Institut für angewandte Osteopathie (IFAO) in den Bereichen der cranialen und viszeralen Osteopathie. Im Dezember 2015 erschien ihr erstes Buch „Diaphragmen und die Zirkulation“ im Haug Verlag.





Renate Mahler



Renate Mahler Renate Mahler machte nach ihrer Physiotherapieausbildung das Examen zur Osteopathin am IFAO im Jahr 2000.
Seit 2003 ist sie Dozentin für Viszerale Osteopathie und Extremitäten am IFAO.
Von 2011–2014 studierte sie an der Steinbeis-Universität Berlin mit Abschluss Bsc. im Bereich Manuelle Medizin und Osteopathie.
Seit über 20 Jahren ist sie in eigener Praxis in Backnang tätig.
Veröffentlichungen: Mitautorin des Lehrbuch Osteopathie von Langer/Hebgen (Haug Verlag) Verschiedene Artikel in der Zeitschrift "DO" und "osteopathisch"







Praxis

Heidelberg
Physio Praxis Stefan Haller


Melden Sie sich für unseren Newsletter an




Kursangebot


Anfahrt & Kurszeiten

15.-16.11.2019 | TOTS III
30.11.-01.12.2018 | afa III
11.-12.01.2019 | TOTS I
29.-30.03.2019 | TOTS II
14.-15.09.2018 | afa II
15.-16.06.2018 | afa I
20.-21.07.2018 | Kursserie Bewegungsapparat

Weiteres

Links + Übernachtungs- möglichkeiten




© Faszienkurse Heidelberg 2016 - 2018 · Webdesign: Nils Grossmann Website wurde bereits 40228 x aufgerufen